SwingOffice

Wir schützen die Privatsphäre und die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen und geschäftlichen Daten. Daher haben wir diese Datenschutzrichtlinie erstellt, in der wir alle von uns erfassten Daten sowie den Zweck und die Behandlung dieser Daten erläutern. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Datenschutzrichtlinie zu lesen, bevor Sie auf unsere Website zugreifen und ein Konto erstellen und unsere Dienste nutzen.

Dieses Dokument beschreibt die Datenschutzpraktiken, die für die Dienste gelten, die wir anbieten, wenn Sie uns auf besuchen. Diese Datenschutzrichtlinie stellt eine vertragliche Vereinbarung zwischen Ihnen und SwingOffice dar.

Unsere Website, einschließlich ihrer Plattform und aller Web- und Geräteanwendungen, im Folgenden als „Website“ und ihre „Dienstleistungen“ bezeichnet, gehören Basilio González Álvarez (im Folgenden als „Wir“ und/oder „Uns“ und/oder „SwingOffice“ bezeichnet).

Über SwingOffice:

  • Name des Unternehmens: SwingOffice.
  • Eigentümer: Basilio González Álvarez.
  • Unternehmen: Swing Tap Mallorca, Asoc. Kult.
  • Steueridentifikationsnummer: G57845687
  • Adresse: Pasaje particular de Búger, 1, 1ºC. 07008 Palma de Mallorca, Spanien.
  • E-Mail: info{}swingoffice.com

Jedes Mal, wenn wir in dieser Datenschutzerklärung „Sie“ und/oder „Ihr“ und/oder „Benutzer“ und/oder „Tanzschule“ und/oder „Schule“ erwähnen, beziehen wir uns auf jeden Besucher, der im Namen einer Tanzschule auf unsere Website und Dienstleistungen zugreift, sie durchsucht, sich registriert und ein Konto erstellt.

Indem Sie auf unsere Website zugreifen und/oder browsen und/oder ein Konto registrieren und/oder unsere Website und Dienste nutzen, erklären Sie sich mit der Übertragung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

Die Definitionen in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wie sie in Abschnitt 24 definiert sind, gelten für diese Datenschutzrichtlinie.

Der Zugang und/oder das Browsen und/oder die Registrierung eines Kontos und/oder die Nutzung der Website und der Dienste unterliegen den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.

Wir versichern Ihnen, dass alle persönlichen und geschäftlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, in Übereinstimmung mit den einschlägigen Datenschutzgrundsätzen und den Gesetzen zum Schutz persönlicher Daten verarbeitet werden.

Unser Engagement für den Datenschutz umfasst die Gewährleistung der Genauigkeit, Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer persönlichen und geschäftlichen Daten.

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen und geschäftlichen Daten. Die folgende Datenschutzerklärung erläutert, wie wir mit allen von Ihnen erfassten Informationen umgehen und welche Möglichkeiten Sie in Bezug auf die von uns verfolgten Richtlinien haben.

1. SAMMLUNG VON INFORMATIONEN.

Die von uns gesammelten Informationen werden ausschließlich in Bezug auf die von unserer Website angebotenen Dienste verwendet. Wir werden diese Informationen nicht an Dritte weitergeben, verkaufen oder mit ihnen handeln. Dies gilt nicht für öffentlich zugängliche Informationen, die wir möglicherweise sammeln und auf unserer Website anzeigen.

Jedes Mal, wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von „Informationen“ und/oder „persönlichen Informationen“ und/oder „geschäftlichen Informationen“ sprechen, beziehen wir uns auf alle Informationen über Sie, die wir sammeln, wenn Sie auf unsere Website zugreifen und/oder ein Konto erstellen und/oder unsere Dienste nutzen.

1.1. INFORMATIONEN, DIE SIE BEREITSTELLEN.

Wir werden die von Ihnen direkt zur Verfügung gestellten Informationen sammeln, damit Sie:

1.1.1. Registrieren Sie ein Konto auf unserer Website („Persönliche Daten“), wie folgt:

  • Name der Tanzschule.
  • Inhaber der Tanzschule (Name und Nachname).
  • Steueridentifikationsnummer.
  • Adresse.
  • Telefon Nummer.
  • Zahlungsarten.
  • E-Mail.
  • Newsletter-Abonnement (optional).

1.1.2. Nutzen Sie unsere Dienste („Geschäftsinformationen“), wie folgt:

  1. Informationen über jeden Schüler, Lehrer und/oder andere Kontakte:

    • Name.
    • Nachname.
    • Adresse.
    • Telefon Nummer.
    • Geburtsdatum.
    • Informationen zu Bankkonten.
    • Zahlungen.
    • Assists
    • Alle anderen von SwingOffice angeforderten Informationen.
  2. Informationen zu den einzelnen Kursen:

    • Name des Kurses.
    • Name des Lehrers.
    • Zeitpläne.
    • Verfügbarkeit.
    • Die Gebühren.
    • Alle anderen von SwingOffice angeforderten Informationen.

Wir speichern keine Informationen von Ihnen über Kreditkarten oder andere Zahlungsarten.

Indem Sie uns Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten zur Verfügung stellen, erteilen Sie uns die Erlaubnis, diese in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu sammeln und zu verwenden.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre persönlichen Daten und alle anderen von Ihnen bereitgestellten Informationen jederzeit zu bestätigen und zu validieren. Wenn wir feststellen, dass Ihre persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, unrechtmäßig, fehlerhaft oder falsch sind (ganz oder teilweise), können wir Ihr Konto und Ihren Abonnementplan aussetzen oder kündigen.

Wir haben das Recht, alle anwendbaren Ansprüche oder Verfahren zu erheben, wenn Sie ungesetzliche, fehlerhafte oder unrichtige Informationen zur Verfügung stellen, zusätzlich zu allen anderen Rechtsmitteln, die gemäß der geltenden Gesetzgebung zur Verfügung stehen.

1.2. INFORMATIONEN, DIE WIR AUTOMATISCH SAMMELN.

Wir könnten automatisch Informationen über Sie sammeln, um aufzuzeichnen, wie Sie unsere Website und Dienste nutzen, und um Ihre Interaktion mit uns aus Sicherheitsgründen zu verfolgen, einschließlich Informationen über:

  • IP-Adresse.
  • Anmeldung.
  • Genutzte Dienste.
  • Verwendete Geräte.
  • Alle anderen Informationen, die automatisch gesammelt werden können.

2. ZUSTIMMUNG.

Mit der Annahme dieser Datenschutzerklärung erklären Sie sich damit einverstanden, uns ein nicht-exklusives, weltweites, unbefristetes, unwiderrufliches, gebührenfreies, unterlizenzierbares (über mehrere Ebenen) Recht zur Ausübung der Urheber-, Veröffentlichungs- und Datenbankrechte (aber keine anderen Rechte) zu gewähren, die Sie in Bezug auf Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten in allen heute bekannten oder in Zukunft bekannten Medien haben, und zwar ausschließlich zu dem Zweck, uns die Nutzung der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten für die Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen und die Verletzung von Rechten an diesen Daten zu vermeiden.

Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir der Datenverantwortliche für Ihre persönlichen Daten und der Datenverarbeiter für Ihre geschäftlichen Daten sind. Wir werden Ihre persönlichen Daten und Ihre geschäftlichen Daten nur in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung verwenden.

3. WANN GILT UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE.

Sie sollten wissen, dass unsere Datenschutzrichtlinie für die folgenden Situationen und Aktivitäten gilt:

  • Online-Aktivitäten: Alle Informationen, die von Ihnen gesammelt werden, wenn Sie auf unsere Website zugreifen und/oder sich bei Ihrem Konto anmelden und/oder unsere Dienste nutzen.
  • Sonstiges: Alle Informationen, die von Ihnen gesammelt werden, wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren.

4. WANN GILT UNSERE DATENSCHUTZRICHTLINIE NICHT.

Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für persönliche und/oder geschäftliche Informationen, die von Dritten bereitgestellt werden und/oder öffentlich zugänglich sind und/oder keinen Einschränkungen unterliegen. Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken von Dritten.

5. WAS WIR MIT IHREN INFORMATIONEN TUN.

Wir erheben, speichern und verwenden Ihre persönlichen Daten und Ihre Geschäftsdaten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, um: Ihre Identität zu überprüfen, Ihnen unsere Dienste zur Verfügung zu stellen, die Zahlungen für Ihren Abonnementplan zu bearbeiten, Ihre Präferenzen zu ermitteln und gesetzliche Anforderungen zu erfüllen.

6. INFORMATIONEN, DIE MIT DRITTEN GETEILT WERDEN.

Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren, erteilen Sie uns die Erlaubnis, Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten an unsere Dienstleister weiterzugeben, und zwar unter deren entsprechenden Datenschutzbedingungen.

Indem Sie diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren, stimmen Sie zu, dass unsere Dienstleister als Datenverarbeiter für Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten fungieren können.

7. AUFBEWAHRUNG IHRER INFORMATIONEN.

Wir können Ihre persönlichen Daten und Ihre geschäftlichen Daten aufbewahren, solange dies erforderlich ist, jedoch für einen begrenzten Zeitraum, der ein (1) Jahr nach der Kündigung Ihres Kontos nicht überschreiten darf.

8. ZUGANG ZU IHREN INFORMATIONEN.

Sie können jederzeit per E-Mail oder auf anderem Wege Fragen zu Ihren persönlichen und/oder geschäftlichen Daten stellen, und wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.

9. BERICHTIGUNG IHRER INFORMATIONEN.

Sie können jederzeit die Berichtigung Ihrer persönlichen und/oder geschäftlichen Daten beantragen, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Daten ungenau oder falsch sind, oder wenn Sie Ihre Daten aktualisieren möchten.

10. EINSPRUCH ODER LÖSCHUNG IHRER INFORMATIONEN.

Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten und/oder Ihrer geschäftlichen Daten jederzeit widersprechen oder deren Löschung verlangen, sobald die in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie festgelegte Frist abgelaufen ist. Wir können Ihre persönlichen Daten und Ihre geschäftlichen Daten vor Ablauf dieses Zeitraums löschen, wenn wir diese Informationen nach unserem alleinigen Ermessen nicht für erforderlich halten.

11. WIE SIE UNS BEZÜGLICH IHRER PERSÖNLICHEN DATEN KONTAKTIEREN KÖNNEN.

Um eine ordnungsgemäße Antwort zu erhalten, müssen alle in den Abschnitten 8, 9 und 10 oben genannten Anfragen von Ihnen an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: und für den Fall, dass die Zustellung fehlschlägt, kann die Mitteilung an die folgende Postanschrift geschickt werden: SwingOffice / Basilio González Álvarez. Pasaje particular de Búger, 1, 1ºC. 07008 Palma de Mallorca, Spanien.

12. DATENSCHUTZ.

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer geschäftlichen Informationen hat für uns Priorität. In diesem Abschnitt beschreiben wir, wie wir den Schutz, die Vertraulichkeit und die Sicherheit der Informationen, die wir von Ihnen erfassen, handhaben.

12.1. WIE WIR IHRE INFORMATIONEN SCHÜTZEN.

Wir garantieren den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und Ihrer geschäftlichen Informationen und garantieren außerdem, dass wir physische und elektronische Sicherheitsmaßnahmen sowie andere angemessene Verwaltungsverfahren eingeführt haben, um den unbefugten oder illegalen Zugriff Dritter auf Ihre Daten zu verhindern.

Wir werden unsere Sicherheitsrichtlinien und -kontrollen laufend überprüfen und aktualisieren, da sich die Technologie verändert, um eine kontinuierliche Informationssicherheit zu gewährleisten.

Wir implementieren und unterhalten angemessene und geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, Veränderung, Offenlegung, Verlust oder Zerstörung zu schützen.

Wir überprüfen regelmäßig die Anwendung unserer Sicherheitsmaßnahmen und lassen unsere Sicherheitskontrollen von externen Experten anhand internationaler Standards überprüfen. Diese Audits helfen uns, unser Sicherheitsniveau weiter zu verbessern.

Sollte es trotz unserer Sicherheitsmaßnahmen zu einer Sicherheitsverletzung kommen, die wahrscheinlich zu einem Risiko für Ihre persönlichen Daten und Ihre Geschäftsdaten führt, werden wir die betroffenen Parteien so schnell wie möglich über die Sicherheitsverletzung informieren.

Wir schützen Ihre Daten sicher in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum und halten uns an strenge Sicherheitskontrollen, Maßnahmen und Protokolle, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Wir bemühen uns nach besten Kräften, die Sicherheit aller Informationen zu gewährleisten. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Sicherheit von Datenübertragungen über das Internet und/oder andere elektronische Kanäle nicht vollständig garantiert werden kann. Bitte stellen Sie daher sicher, dass Ihre Daten niemandem zugänglich sind oder weitergegeben werden. Darüber hinaus sind wir weder verantwortlich noch haftbar für Schäden oder Verluste, die Ihnen direkt oder indirekt dadurch entstehen, dass die genannten Informationen gestohlen, manipuliert, kopiert, missbraucht, misshandelt oder anderweitig verletzt werden.

Unsere Verpflichtung zur Wahrung des Datenschutzes und der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und Ihrer geschäftlichen Daten bleibt für die in Abschnitt 7 dieser Datenschutzrichtlinie festgelegte Dauer bestehen.

12.2. DIE SICHERHEIT IHRES KONTOS.

Um den Zugang zu Ihrem Konto auf unserer Website zu kontrollieren, müssen Sie Ihren Schulnamen, Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort angeben. Der Benutzername und das Passwort sind der Zugangsschlüssel zu Ihrem Konto. Um die Integrität Ihres Passworts zu gewährleisten, sollten Sie Folgendes tun:

  • Wählen Sie kein Passwort, das von anderen Personen leicht erraten werden kann.
  • Vermeiden Sie es, persönliche Informationen wie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer oder Wörter aus einem Standardwörterbuch zu verwenden.
  • Prägen Sie sich Ihr Passwort ein und schreiben Sie es nicht auf.
  • Geben Sie Ihr Passwort nicht preis und machen Sie es auch niemandem zugänglich.
  • Zu Ihrem weiteren Schutz sollten Sie Ihr Passwort von Zeit zu Zeit ändern.
  • Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es zurücksetzen lassen, indem Sie uns eine E-Mail schicken an: info{}swingoffice.com.

13. COOKIES.

Wir können Cookies verwenden, um unseren Kunden einen besseren Service zu bieten. Ihr Browser verfügt über eine integrierte Funktion zum Speichern kleiner Textdateien, die „Cookies“ genannt werden. Diese Dateien enthalten Informationen, die es unserer Website ermöglichen, jeden Nutzer bei jeder Nutzung unserer Dienste zu erkennen. Unsere Website verwendet Cookies, um Ihre Präferenzen sowie alle anderen Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website zu speichern, damit wir Ihnen personalisierte Funktionen anbieten können.

Indem Sie auf unsere Website und ihre Dienste zugreifen und sie nutzen, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir Cookies für die in diesem Abschnitt beschriebenen Zwecke verwenden dürfen. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies durch uns nicht einverstanden sind, bitten wir Sie, nicht auf unsere Website zuzugreifen und/oder ein Konto zu erstellen und/oder unsere Website oder einen unserer Dienste zu nutzen.

Wir verwenden Cookies, um:

  • Sie zu identifizieren, wenn Sie unsere Website und Dienste nutzen.
  • Helfen Sie uns festzustellen, ob Sie sich angemeldet haben.
  • Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern und unsere Dienste anzupassen.
  • Implementierung von Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihres Kontos, einschließlich der Verhinderung der betrügerischen Verwendung von Anmeldedaten, und zum Schutz unserer Website und Dienste.
  • Anzeigen, die für Sie relevant sind.
  • Analysieren Sie die Nutzung und Leistung unserer Website und Dienste.

14. VERWENDUNG UND WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten und/oder Ihre geschäftlichen Daten, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu bieten. Wir können Ihre persönlichen Daten und/oder Ihre geschäftlichen Daten, die in unseren Aufzeichnungen gespeichert sind, sowie andere Informationen, die wir aus Ihren aktuellen und früheren Aktivitäten bei der Nutzung unserer Website erhalten, verwenden, um: Streitigkeiten beizulegen, Probleme zu beheben, Ihr Interesse an unseren Diensten zu messen, Sie über unsere neuen Angebote, Dienste und Aktualisierungen zu informieren, Ihre Erfahrungen individuell anzupassen, Fehler, Betrug und andere kriminelle Aktivitäten zu erkennen und uns davor zu schützen, diese Datenschutzrichtlinie und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen und wie Ihnen zum Zeitpunkt der Erfassung Ihrer Daten beschrieben. Gelegentlich können wir mehrere Benutzer untersuchen, um Probleme zu erkennen oder Streitigkeiten zu lösen. Insbesondere können wir Ihre persönlichen Daten untersuchen, um Benutzer zu identifizieren, die mehrere Benutzer-IDs oder Aliasnamen verwenden. Wir können Ihre persönlichen Daten und/oder Ihre geschäftlichen Daten vergleichen und auf Fehler, Auslassungen und ihre Richtigkeit überprüfen.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten und/oder Ihre geschäftlichen Daten verwenden, um unsere Dienste zu verbessern und unsere Inhalte, unser Layout und unsere Dienste anzupassen. Auf diese Weise können wir unsere Website verbessern und besser auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden, um Ihnen eine reibungslose, effiziente, sichere und maßgeschneiderte Erfahrung bei der Nutzung unserer Dienste zu bieten.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren und Ihnen Informationen zukommen zu lassen, die in einigen Fällen auf Ihre Interessen ausgerichtet sind, wie z.B. gezielte Bannerwerbung, administrative Mitteilungen, Produktangebote und Mitteilungen, die für Ihre Nutzung unserer Website und unserer Dienste relevant sind. Indem Sie diese Datenschutzrichtlinien und unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren, stimmen Sie ausdrücklich zu, diese Informationen zu erhalten, und akzeptieren ausdrücklich, Werbung zu erhalten.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre persönlichen Daten und/oder Ihre Geschäftsinformationen in Übereinstimmung mit geltendem Recht weitergeben und/oder offenlegen dürfen. Einige Beispiele hierfür sind, ohne darauf beschränkt zu sein: Wenn die Erhebung, Verwendung oder Weitergabe Ihrer Daten gesetzlich erlaubt oder vorgeschrieben ist; im Falle eines Notfalls, der das Leben, die Gesundheit oder die persönliche Sicherheit einer Person bedroht; wenn Ihre Daten aus einer öffentlichen Quelle verfügbar sind; als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von lokalen Strafverfolgungsbehörden oder Aufsichtsbehörden oder von Behörden, die für die Überwachung und Durchsetzung der nationalen Sicherheit zuständig sind; wenn wir vernünftigerweise glauben, dass es gesetzlich erforderlich ist, Ihre Daten weiterzugeben oder offenzulegen, um illegale Aktivitäten zu verhindern, zu untersuchen oder Maßnahmen zu ergreifen. Darüber hinaus, um unsere gesetzlichen Rechte zu begründen oder auszuüben oder um uns gegen rechtliche Ansprüche zu verteidigen; in allen Fällen, in denen wir vernünftigerweise davon ausgehen, dass die Weitergabe von Informationen notwendig ist, um schwerwiegende Schäden an Ihrer Person oder Ihrem Eigentum oder an der Person oder dem Eigentum Dritter zu verhindern; Wir können personenbezogene Daten und Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website an Unternehmen oder Organisationen weitergeben, die mit uns verbunden oder uns angeschlossen sind, wie z.B. Tochtergesellschaften, Schwestergesellschaften, Muttergesellschaften und Dienstleister wie z.B. einen E-Mail-Dienstleister, um Ihnen in unserem Namen E-Mails zu senden, mit der ausdrücklichen Maßgabe, dass deren Verwendung dieser Informationen mit dieser Richtlinie übereinstimmen muss.

15. INTERNATIONALE WEITERGABE IHRER INFORMATIONEN.

Wir haben unseren Sitz in Spanien und verarbeiten und speichern Ihre persönlichen und/oder geschäftlichen Daten in Spanien, aber unsere Dienstleister können sie auch anderswo verarbeiten und speichern.

Wenn Sie sich außerhalb Spaniens befinden und sich dafür entscheiden, uns personenbezogene Daten und/oder Ihre geschäftlichen Daten zur Verfügung zu stellen, werden wir Ihre personenbezogenen Daten und/oder Ihre geschäftlichen Daten zur Verarbeitung nach Spanien übermitteln, und unsere Dienstleister können personenbezogene Daten und/oder geschäftliche Daten in Spanien und/oder anderswo verarbeiten. In diesen Ländern gelten möglicherweise nicht dieselben Datenschutzgesetze wie in dem Land, in dem Sie die Informationen ursprünglich bereitgestellt haben. Wenn wir Ihre persönlichen Daten und/oder Ihre Geschäftsdaten nach Spanien übermitteln, werden wir sie wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben schützen.

16. EINGESCHRÄNKTE AKTIVITÄTEN.

Ihre persönlichen und geschäftlichen Daten und Ihre Aktivitäten auf unserer Website dürfen nicht: (a) ungenau, unrichtig oder irreführend sein; (b) betrügerisch sein; (c) das Urheberrecht, das Patent, die Marke, das Geschäftsgeheimnis oder andere Eigentumsrechte oder das Recht auf Öffentlichkeit oder Privatsphäre einer dritten Partei verletzen; (d) gegen ein Gesetz, ein Statut, eine Verordnung oder eine Vorschrift verstoßen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf solche, die Exportkontrolle, Verbraucherschutz, unlauteren Wettbewerb, Antidiskriminierung oder falsche Werbung regeln); (e) diffamierend, verleumderisch, rechtswidrig bedrohend oder rechtswidrig belästigend sein; (f) obszön sein oder Kinder- oder Erwachsenenpornografie enthalten; (g) keine Viren, Trojaner, Würmer, Zeitbomben oder andere Computerprogrammierroutinen enthalten, die ein System, Daten oder Informationen beschädigen, beeinträchtigen, heimlich abfangen oder enteignen können.

17. PHISHING.

Phishing-Websites imitieren legitime Websites, um an persönliche oder finanzielle Informationen zu gelangen. Identitätsdiebstahl und Praktiken, die derzeit als „Phishing“ bekannt sind, sind für uns von großer Bedeutung. Wenn Sie glauben, dass Sie eine E-Mail erhalten haben oder eine ähnliche Interaktion mit einer dritten Partei hatten, die vorgibt, wir und/oder unsere Website zu sein, melden Sie dies bitte an .

18. ÄNDERUNGEN AN DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ganz oder teilweise zu ändern. Die geänderte Datenschutzrichtlinie wird auf der Website veröffentlicht und tritt fünf (5) Tage nach Veröffentlichung auf der Website in Kraft. Falls Sie mit diesen Änderungen nicht einverstanden sind, müssen Sie dies zum Ausdruck bringen, indem Sie sich an uns wenden: Innerhalb von fünf (5) Tagen nach dieser Veröffentlichung müssen Sie uns dies mitteilen, andernfalls wird Ihr Konto gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist wird davon ausgegangen, dass Sie diese Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie akzeptiert haben.

Wir empfehlen Ihnen, unsere Website regelmäßig zu besuchen, um die neuesten Informationen über unsere Datenschutzpraktiken zu erhalten.

19. FORCE MAJEURE.

Wenn wir daran gehindert werden, unseren Verpflichtungen im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie nachzukommen, und zwar aus Gründen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Nichtverfügbarkeit von Kommunikationssystemen, Virenangriffe auf unsere technischen Systeme, Verstöße, Sabotage, höhere Gewalt, Krieg, Streiks, Aussperrungen, Überschwemmungen und den Ausfall von Dienstanbietern, Kriege, staatliche Maßnahmen, dann sind wir in einem solchen Fall von unseren Verpflichtungen und Haftungen im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie befreit, da die Erfüllung der Verpflichtung verhindert wird.

20. KEIN VERZICHT.

Die Tatsache, dass wir nicht auf der strikten Erfüllung einer Bestimmung dieser Datenschutzrichtlinie bestehen, gilt nicht als Verzicht auf unsere Rechte oder Rechtsmittel in Bezug auf eine gegenwärtige oder zukünftige Nichterfüllung oder Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie durch Sie.

21. WIDERSTANDSFÄHIGKEIT.

Sollte ein zuständiges Gericht eine Bestimmung dieser Datenschutzrichtlinie für ungültig erklären, so wird diese ungültige Bestimmung abgetrennt und hat keine Auswirkungen auf die übrigen Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie, die in vollem Umfang in Kraft bleiben.

22. KEINE DRITTBEGÜNSTIGTEN.

Nichts in dieser Datenschutzerklärung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, soll oder wird einer anderen Person als Ihnen ein Recht, einen Vorteil oder ein Rechtsmittel irgendeiner Art unter oder aufgrund dieser Datenschutzerklärung gewähren. Keine andere Person als Sie kann einen Klagegrund gemäß dieser Datenschutzrichtlinie vorbringen.

23. ZUTEILUNG.

Sie sind nicht berechtigt, Ihre Rechte oder Verpflichtungen im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung abzutreten. Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen abtreten, ohne Sie vorher schriftlich darüber zu informieren.

24. INTERPRETATION.

Die Überschriften in dieser Datenschutzrichtlinie haben keinen Einfluss auf ihre Auslegung. Die Verwendung von any gender schließt alle Geschlechter ein. Der Singular schließt den Plural ein und umgekehrt. Wenn ein Wort oder ein Satz definiert ist, haben seine anderen grammatikalischen Formen eine entsprechende Bedeutung. Diese Datenschutzrichtlinie wurde ursprünglich in englischer Sprache verfasst. Obwohl wir Ihnen eine oder mehrere übersetzte Versionen dieser Datenschutzrichtlinie zur Verfügung stellen können, ist im Falle eines Konflikts oder einer Diskrepanz die englischsprachige Version dieser Datenschutzrichtlinie maßgeblich. Sollte sich in einem Gerichtsverfahren oder anderweitig eine Zweideutigkeit oder eine Frage der Absicht oder Auslegung ergeben, werden die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie so ausgelegt, als ob sie von den Parteien gemeinsam verfasst worden wären, und es entsteht keine Vermutung oder Beweislast zugunsten oder zuungunsten einer Partei aufgrund der Urheberschaft von Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie.

25. GELTENDES RECHT UND GERICHTSBARKEIT.

Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt den Gesetzen Spaniens und der Europäischen Union. Im Falle von Streitigkeiten erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der Gerichte von Palma de Mallorca, Spanien, zu unterwerfen.

26. KONTAKTIEREN SIE UNS.

Bei Fragen, Kommentaren oder Beschwerden zu dieser Datenschutzrichtlinie können Sie sich per E-Mail an SwingOffice wenden. Der Empfang der E-Mail muss von SwingOffice bestätigt werden, und falls die Zustellung fehlschlägt, kann die Mitteilung an die unten angegebene Postanschrift geschickt werden:

SwingOffice.
Basilio González Álvarez.
Swing Tap Mallorca, Asoc. Kult.
Adresse: Pasaje particular de Búger, 1, 1ºC.
07008 Palma de Mallorca, Spanien.
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.